Alexander Franzen
Bariton

alexander_franzen

Der Bariton Alexander Franzen absolvierte seine Ausbildungen zum “Dipl.Musicaldarsteller” (Noelle Turner, Patti Martin, Gil Mehmert) und “Dipl. Lied- und Opernsänger” (Ulf Bästlein) an der Folkwang Hochschule, Essen. Seit 1997 gastiert er im gesamten deutschsprachigen Raum als Solist im Opern- und Liedbereich; seit 2003 vermehrt im Musicalfach. Er arbeitete u.a. mit den Regisseuren Pit Holzwarth, Gil Mehmert, Chr. v. Goetz & Olaf Strieb. In den Jahren 2003/04 sang er bei den Internationalen Bregenzer Festspielen den 'Riff' in L.Bernsteins WEST SIDE STORY auf der Seebühne und gibt seitdem Konzerte mit den Wiener Symphonikern 

Im Sommer 2008 gab er sein Debüt als 'Mackie Messer' in der DREIGROSCHENOPER von Brecht/Weill. Regie führte Olaf Strieb (Domfestsp. Bad Gandersheim). Weiterhin sang er in 2008 den 'Sky Masterson' in GUYS AND DOLLS und am Theater Trier den 'Leopold' in IM WEIßEN RÖSSL.  009 erarbeitete er mit dem Pianisten J.Heinzmann für das Kurt-Weill-Festival in Dessau ein Liedprogramm unter dem Titel “Excursions into American Music”, das einen Bogen von S.Barber über L.Bernstein bis K.Weill spannt. Desweiteren sah man ihn im Sommer 2009 im TV in einer Gastrolle in der daily-soap “GZSZ”.

Seit Herbst '09 spielt er im Theater Bielefeld die Rolle des Bela Zangler in CRAZY FOR YOU und seit März 2010 ist er dort als 'Chauvelin' im Musical SCARLET PIMPERNEL zu erleben.

www.alexanderfranzen.com

 

Creole Love Call

Comedian Harmonists Today - Creole Love Call

Veronika, Der Lenz Ist Da

Comedian Harmonists Today - Veronika, Der Lenz Ist Da